KOMMEN SIE REIN,

DANN KÖNNEN SIE RAUSSCHAUEN

TRETET AUS EUREN SCHUHEN

...ZUR WAHL DONALD TRUMPS AM 9.11.2016 - I Ging 20 - DAS VORBILD

...TRETET AUS EUREN SCHUHEN

WÜRZT DEN PFIRSICH

MIT PAPRIKA UND

DAS BEINFLEISCH MIT HONIG...

...WENN ES SOMMER WIRD

ZIEHT EUREN PELZ AN

TREFFT DIE AUS DEN BERGEN KOMMEN

DIE DUDELSACKPFEIFFER

MARIE LUISE KASCHNITZ

BILDTITEL: "JEDEM SEINE WELT"

Fast ein Jahr war ich nun damit beschäftigt die zu unterstützen, die aus der "Fremde" zu uns gekommen sind. Viel neues durfte ich kennen lernen. Ich wurde weit..........gleichzeitig spürte ich die Angst , meine eigene und die vieler anderer. Um der Angst zu begegnen haben Stefan und ich eine Ausstellung konzipiert (siehe unten). Aber nun, nun hat sie uns eingeholt, überholt, ja vielleicht überrollt sie uns gar in Form des neuen US Präsidenten Donald Trump. Noch ist schwer ein zu schätzen was da auf uns zu kommt.

Klar ist: Es hat mich an diesem 9.ten November morgen doch ziemlich "verweht" als ich die Nachricht seiner Wahl zum US Präsidenten vernahm. So lasse ich nochmals Frau Kaschnitz zu Wort kommen:

"JE ÄLTER ICH WERDE,

DESTO WENIGER SICHER BIN ICH,

DAS RICHTIGE RICHTIG ZU SAGEN,

ICH KANN KEINE BEHAUPTUNG MEHR AUFSTELLEN,

ICH MUSS TASTEN,

EINE ANNÄHERUNG VERSUCHEN."MARIE LUISE KASCHNITZ (1961)

BILDTITEL: "OHA! S0´N WIND"​

Und so lasse ich hier wieder mal das I Ging sprechen.

DIE BETRACHTUNG - HEXAGRAMM 20 (HX20)

besteht aus den TRIGRAMMEN 4/WIND über 2/ERDE

Wahltag war der 8.11.2016 das dem I Ging Nummer 20 " Die Betrachtung", bzw. das "Geschehen werden", "das Vorbild" entspricht. Das Zeichen des Windes steht über der Erde und so gibt das Zeichen das Bild eines Turmes ab. Von Türmen hat man einerseits eine weite Sicht und andererseits ist ein Turm weithin sichtbar. In China steht dieses Hexagramm für einen Herrscher der nach oben das Gesetz des Himmels und nach unten die Sitten des Volkes betrachtet.

In dem Bild Nr. 20 wird immer wieder von einem Herrscher gesprochen der eine geheimnisvolle Macht hat, die auf Menschen wirkt und Menschen unterwirft ohne das sie sich bewußt werden wie das zugeht. Im I Ging wird immer von großen weisen Herrschern ausgegangen, doch es geht um Energie, d.h. um Ausstrahlung und Wirkkraft. Leider muss auf Erden niemand weise sein um zu herrschen. Es wird auch erzählt, das der Herrscher lange unter dem Volk gelebt hat bzw. viel gereist ist, so das er die Befindlichkeit des Volkes kennt und verspricht das zu ändern was dem Wohle des Volkes abtrünnig ist! Das I Ging spricht von einer machtvollen überlegenen Persönlichkeit, die durch sein bloßes Dasein, durch die Wucht seiner Persönlichkeit Eindruck macht so das sich das Volk nach ihm richtet, wie das Gras nach dem Wind!

Jedes I Ging besteht aus sechs Linien. In Höhe der vierten Linie wird hier von einem Mann gesprochen, der die Geheimnisse versteht ein Land zur Blüte zu bringen. Er soll einen maßgebenden Platz einnehmen, wo er selbstständig wirken kann!

Meine Erfahrung mit dem I Ging:

Das I Ging polarisiert nicht, was heißt : es unterscheidet nicht zwischen weiß und schwarz.

Das " Vorbild" sucht die Menschheit selbst aus.

Zu Donald Trump selbst ist zu sagen das seine Persönlichkeitswirkkraft dem

"Wasser" entspricht. Ende dieses Jahres taucht er für 7 Jahre in diese Wirkkraft ein. Wenn er seine persönliche Angst nicht spüren möchte wird er versuchen sie los zu werden z.B. durch Projektion, Demagogie...

Ursprünglich war der Begriff des Demagogen positiv gefüllt. Der antike Demagoge war ein angesehener Redner und Führer des Volkes bei politischen Entscheidungen. Für Perikles war es ein Ehrentitel.

Demagogie betreibt, wer bei günstiger Gelegenheit öffentlich für ein politisches Ziel wirbt, indem er der Masse schmeichelt, an ihre Gefühle, Instinkte und Vorurteile appelliert, ferner sich der Hetze und Lüge schuldig macht, Wahres übertrieben oder grob vereinfacht darstellt, die Sache, die er durchsetzen will, für die Sache aller Gutgesinnten ausgibt, und die Art und Weise, wie er sie durchsetzt oder durchzusetzen vorschlägt, als die einzig mögliche hinstellt.“

– Martin Morlock 1977[3]

BILDTITEL: "DER WELTSEGEN HÄNGT SCHIEF UND DIE FISCHE FLIEGEN"

"BLICKWINKEL ZuFLUCHT"

Zum Schluß möchte ich noch auf die Ausstellung " Blickwinkel ZuFlucht" hinweisen. Es ist mein persönlicher und Stefan Kunz´s Beitrag gegen Vorbehalte und Angst anzugehen. Die Ausstellung wurde am 16. September im Rathaus Obing eröffnet und kann unter der Woche zu den Öffnungszeiten der Gemeinde zu besucht werden. Zu sehen sind großformatige Bilder, Videoshows und original Handzeichnungen Geflüchteter sowie dessen Berichte. Sie ist bis Mitte Januar 2017 in Obing zu sehen und wird danach wohl "weiterwandern." Wir freuen uns über euren Besuch.

TAUSEND HÄNDE...

...Und wenn deine Welt zerreißt dann soll durch den Riss goldenes Licht vor deine Füße fallen

Und das Herz der Welt soll dein Herz tragen

das Herz der Welt soll dein Herz tragen

das Herz der Welt soll dein Herz tragen

bis Hilfe kommt

Wenn dein Land dich nicht mehr trägt sollen sanfte Wellen dich tragen tausend Hände dich fragen:

was brauchst du?

Hände dir sagen dass Hilfe kommt.

Judith Holofernes

http://www.judith-holofernes.de/2015/11/tausend-haende/

VERNISSAGE "BLICKWINKELZuFLUCHT" 16.9.2016 http://www.rfo.de/mediathek/59893/Obinger_Schueler_besuchen_Fluechtlingsausstellung_im_Rathaus.html

T R E T E T A U S E U R E N S C H U H E N ... D A N K E

#HX16DIEBEGEISTERUNG1311